5. MAI 2018, 23:00 UHR

 

 

UNSER VATER (Israel, Frankreich, 2016)

Originalfassung auf Hebräisch mit deutschen Untertiteln

Regie: Meni Yaesh

Kamera: Ram Shweky

Drehbuch: Meni Yaesh

Darsteller: Moris Cohen, Rotem Zussman-Cohen, Haim Znati

 

Ovadia ist streng gläubig – und der härteste Türsteher von Tel Aviv. Angst kennt er nicht. Doch einen Wunsch kann er sich nicht mit Fäusten erfüllen: ein gemeinsames Kind mit seiner Frau Rachel. Bereits seit fünf Jahren versuchen sie erfolglos, Eltern zu werden. Um eine teure Behandlung zu finanzieren, beginnt Ovadia, für den brutalen Bandenchef Shalom Schulden einzutreiben. Als Rachel tatsächlich schwanger wird, ist für Ovadia der Job beendet. Aber Shalom will mehr. Er plant einen großen, schmutzigen Deal. 
Ovadia muss sich entscheiden: Entweder seine Freunde verraten oder Rachel und das ungeborene Kind in Gefahr bringen. „Unser Vater“ ist ebenso kraftvolles wie poetisches Gangsterkino, das Hauptdarsteller Moris Cohen mit männlicher Wucht und menschlicher Wärme trägt. Für seine Rolle wurde Moris Cohen als bester Schauspieler beim Ophir Awards 2016 (Israeli Oscar) und beim Jerusalem Film Festival 2016 ausgezeichnet.

Die Eintrittskarten sind an der Abendkasse erhältlich.