top of page
HG Homepage_jpg.jpg

Dienstag, 29. Mai 2024, 19 Uhr, HITCH Kino (NEUSS)

Valeria is getting married.jpg

DRAMA, 2022

Ukraine / Israel

Buchautor: Michal Vinik , Guy Raz

Regie: Michal Vinik

Kamera: Guy Raz

Schnitt: Maya Kenig

Musik: Daphna Keenan

Hauptdarsteller: Lena Fraifeld, Dasha Tvoronovich

Valeria is getting married

Regen in Tel Aviv. Ein schlechtes Vorzeichen? Christina jedenfalls ist voller Zuversicht, denn sie erwartet die Ankunft ihrer jüngeren Schwester Valeria aus der Ukraine. Diese kommt nach Israel, um erstmals ihren Verlobten Eytan zu treffen. Die Ehe wurde online arrangiert, ähnlich wie einst bei Christina selbst, die nun mit Michael ein besseres Zuhause und Zufriedenheit gefunden hat. Dasselbe wünscht sie sich auch für ihre Schwester! Doch als Valeria und Eytan sich dann endlich von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen, kippt die Stimmung sehr bald ins Unbehagliche, weil bei Valeria Zweifel auftreten. Plötzlich macht Michael Christina für das abweisende Verhalten ihrer Schwester verantwortlich – denn das gesamte Arrangement dient auch seinen eigenen Interessen. Ihre Stellung als Ehefrau gerät zunehmend ins Wanken.

bottom of page